Umkehrhaltung - Speziell

Lust die Welt auf den Kopf zu stellen, dann ist dieser Kurs Handstand Armbalance das richtige für Dich. 

Bei dem Wort "Handstand" wird den Meisten mulmig, schließlich ist dies keine leichte Übung. Unmöglich ist sie aber keinesfalls, selbst wenn man kein Profi-Athlet ist. 

Man verliert die Angst Kopfüber und beschleunigt dadurch den Lernprozess an der Stange.

Es macht nicht nur Gelenkiger sondert bring auch Gesundheitliche Vorteile wie die verbesserte Durchblutung, regt die Verdauung an und kräftigt die Lungen. 

Handstand stärken den kompletten Core-Bereich: Bauchmuskulatur, Flanken und Rücken werden gleichzeitig gestreckt und gekräftigt, was ebenfalls die Wirbelsäule entlastet.

Die Konzentration wird geschärft und das Selbstvertrauen steigt durch die Überwindung Kopf zu stehen. 

Zu Beginn des Kurses wird der Körper erst warm und geschmeidig gemacht um bestimmte Muskelgruppen, besonders Hüfte, Bauch, Schultern und Nacken, müssen optimal auf den Unterarm Kopfstand vorbereitet werden. 

Unser Ziel ist es dass Sie aus eigener Kraft heraus und ohne jedes Hilfsmittel in den Kopfstand Armbalance zu kommen. Es bedarf nicht nur körperlicher Anstrengung dazu, sondern auch mentaler. Wenn wir den Kopfstand üben, so überwinden wir auch immer unsere Ängste.

Wenn wir nicht nur die Balance halten können, sondern den Handstand beherrschen werden wir spielerisch schöne tänzerische Element wie Spagat, Over Stretch, Rotation, Pasé und vieles mehr in die Übung einfließen lassen. Anmelden kannst Du Dich unter den Kursen Vol. 58/11/19

105,00 €